TRANSPORTMITTEL: LAISVIEJDA

.

LAISVIEJDA

ɭʌɪsˈviɛːɗa]

(=GEZEITENRECHER) 

Ein Schiff des DUNKLEN REICHes in der Mischform einer Feluke und einem Katamaran, dass vollkommen aus LAISVIEJ besteht, einschließlich Mast und Segel und dem Gefangenentransport vom FESTLAND hinab ins Gefaengnis NEMUNDUR in der ALTEN WELT dient. LAISVIEJ hat die Eigenschaft seine Oberflaeche zu veraendern, von milchig trueb ueber spiegelnd, bis hin zu vollkommen durchsichtig, waehrend das Innere verborgen bleibt. Die LAISVIEJDA wird so für die Umgebung vollkommen unsichtbar. Die Eigenschaften des LAISVIEJ sind notwenidg, um die Gefangenentransporte zu gewaehrleisten, Angriffen und Fluchtversuchen der ATOs vorzubeugen. Die Mannschaft der LAISVIEJDA lebt ausschließlich auf dem Schiff, dass so erschaffen ist, quasi eine kleine Welt in einer Welt zu sein. Eine kleine Luke im Rumpf der LAISVIEJDA ist ein ADTOGHAN, der nur an einen Ort fuehrt, zu einer Art kleinem Dorf mit Schenke. Um Fluchtversuche vorzubeugen ist der Bereich um die Haeuser herum von LAISVIEJ geschuetzt. Niemand weiß, wo sich dieser Ort befindet. Wie sich die LAISVIEJDA vorwaerts bewegt, und was es noch fuer Eigenschaften besitzt, weiß ausschließlich der Kapitain. Jedem Kapitain des DUNKLEN REICHes ist eine Mannschaft unter einem Befehlshaber unterstellt, der der Armee des DUNKLEN REICHes angehört. Die LAISVIEJDA wird auch Zarks (=Sarg) genannt, da sie Gefangene nur in die ALTE WELT hinab bringt, niemals zurueck.

Amtierender Kapitain: URSIDAESWELOM

Mannschaft unter Befelshaber: SEIKSSWELOM

ARACHNIDTHERIDIONBESONDERE FAEHIGKEITEN

.

Das Schiff ist kaum erkennbar, da es vollständig aus glas besteht und die Umgebung spiegelt. Erkannt wird es an seiner strahlenden Aura in der Farbe des Amtierenden Kapitains.

Das Schiff hat zwei Keilschwimmer, auf denen aus auf dem Wasser gleitet und einen dritten Rumpf, der knappt ueber dem Wasser aufliegt. Es wird vermutet, dass das Schiff so schnell ist, weil es auf der Aura des Meeres gleiten kann, wegen der besonderen Form des rippenfoermigen Keils. Es ist kaum oder nur an seinen Umrisskanten erkennbar, da es vollstaendig aus Glas besteht, durchscheinend ist oder die Umgebung spiegelt – je nachdem, welche Maßnahme benoetigt wird. Erkannt wird es an seiner strahlenden Aura in der Farbe des Amtierenden Kapitains.

Advertisements

BEGRIFF: ERSTE GROSSE TRÄUMER

ERSTER GROSSER TRAEUMER

Der Glaube 

an den ERSTEN GROßEN TRAEUMER ist unter den INGHROS verbreitet. Sie glauben, dass die SPIELWELT fuer die KIMOs erschaffen wurde, und sie die Ebenbilder des ERSTEN sind. Der ERSTE GROßE TRAEUMER ist damals, vor DHEIWOS zusammen mit den KIMOs verschwunden, niemand weiß warum oder wohin.

Seine Existenz konnte nie nachgewiesen werden, er gilt daher als LEGENDA.

Nach der alten LEGENDE (im WebBook) hat der ERSTE GROße TRAEUMER die SpielWelt erschaffen, weil er seine Traeume ueber alles liebte. Er gab ihnen eine Welt, in der sie sich entfalten und erfahren konnten. Dazu erschuf er kleine Ebenbilder, wie sich selbst, die INGHROS, die besondere und geistige FAEHIGKEITEN besitzen und die Traeume wahr werden lassen. Eines Tages, als seine Schoepfing sich entfaltete, lies er die Spielzeit allein und die Dunkelheit bemaechtigte sich ihrer. Angst und Schrecken regieren seither und die Inghros wurden immer weniger. Das Zeitalter des Samrats begann, der ueber manipulierbare und hilflose SWELOMs regiert.

Die letzten freien Inghros suchen seither fieberhaft nach den Traeumen und den Ersten großen Traeumer.

Illustration des ERSTEN GROßEN TRAEUMERS aus dem WebBook. Es existieren keine Aufzeichnungen ueber ihn.

Illustration des ERSTEN GROßEN TRAEUMERS aus dem WebBook. Es existieren keine Aufzeichnungen ueber ihn.

ORTE: FREIE INSELN

FREIE INSELN

 

 

 

.

Die FREIEINSELN

wird eine westliche Inselgruppe im Weltenmeer DANUS MA PREWRIJOS genannt, auf denen das DUNKLE REICH viele ATOs vermutet. Die Inselgruppe liegt Westlich des FESTLANDes, vermutlich in einem Gebiet etwa 150 – 170 QELI entfernt. Sie sind von einem SCHLEIER umgeben, der sie vor allem Verbirgt. Nur engste eingeweihte koennen die FREIEn INSELN erreichen, fuer alle anderen, insbesondere das DUNKLE REICH, sind sie unauffindbar.

Die Gruppe  besteht aus 5 Einzelinseln, die wie ein Kreis um die siebte mit dem WELTENBAUM angeordnet sind.

  • Cirkusinsel – eine Skurrile Welt der Illusion
  • Die Insel der 4 Elemente
  • Warden – Die Waechter der Insel
  • Ginoong – Der Sitz der Herrscherin Sithwah
  • Totenkopfinsel – Sieht aus, wie ein riesiger Schaedel
  • Weltenbaum – Der gigantische Mamutbaum steht auf einer Insel, doch seine Wurzeln reichen tief ins Weltenmeer hinab

 

.

Blick in die Inselmitte mit dem Fuß des Weltenraumes.

Einblick in die Inselmitte hinein mit dem Fuß des Weltenraumes.

.

NATUR: SEITAN

seitan

Ist ein bobistartiges, Lebewesen, dass zu der Gattung der Pilze gehoert. Er ist ueberwiegend in AKMOS zu finden. Ein Seitan hat eine eiartige Pilzform und ist nur in jungen Jahren von weicher Konsistenz. Im Laufe seines Wachstums verhaertet sich seine Schale zunehmend zu Stein, weswegen er auch in frueheren Zeiten ein begehrtes Baumaterial von begabten INGHROS war. Er erreicht eine Groeße von bis zu sechs CAMONs. Was den Seiten so unbeliebt macht, ist sein Gestank, den verhaertete Exemplare immerzu durch eine kleine runde Oeffnung wie einen Vulkanausbruch verbreitet.

Je aelter der Seiten wird, umso unertraeglicher und gefaehrlicher ist sein Gestank. Er ist einer der Gruende, warum das Gebiet von AKMOS noch nicht weiter erforscht ist. Es wird gemunkelt, dass der Seitan fuer die Geister in Akmos verantwortlich ist.

Legenda-Seitan

Rechts ein versteineter Seiten im Fels der seinen Gestank verbreitet. Links ein jüngeres Exemplar, erkennbar an den Faeden, die er erst abstoeßt, wenn er beginnt zu versteinern.

TIERE: DENTS

 

DENTS

 [ˈɗeŋːz]

Die DENTS sind in der SPIELWELT vogelartige Wesen mit einem edlen und weisen Charakter. Sie sind sehr friedvoll und leben in einem Garten Eden auf dem Plateau des SAMA AMON. Die DENTS studieren ihr Leben lang den kosmischen KEMELOM, den Himmel der SPIELWELT und koennen Ereignisse voraus sagen. Sie gelten in der SPIELWELT als Orakel und dem Himmel kundig. Vermutlich gehoeren sie zu der TAWO-Gattung der HEWHANTA, da sie trotz ihrer Tiergestalt sprechen und kommunizieren koennen. Ihre Erscheinung ist wuerdevoll und erhaben, sie erreichen eine Groeße von ueber 13 CISTIS. DENTS haben einen schmalen spitz zulaufenden Kopf mit einer Hornplatte auf dem Nasenruecken, der in einem langen Hals muendet  Ihr schlanker, fast schon menschlichen Koerper, ruht auf zwei mit hornschuppend ueberzogenen Vogelbeinen. Ihr Gefieder ist gelblich-orange, Ihr Lijwhan eine weiße Robe aus Licht, die sie tragen. Die DENTS leben fernab von den Ereignissen der SPIELWELT in ihrer Welt der Weisheit. Der Weg zu Ihrem Reich ist beschwerlich und von einem normalen SWELOM ohne Hilfsmittel kaum zu bewaeltigen. Sie leben im Frieden mit allem und selbst das DUNKLE REICH weiß ihre Weisheit zu schaetzen.

Siehe auch PERSONEN.

 

SpielWelt-Glossar-Dent

DENTS im Detail. Laenglicher Kopf mit einer Schnabelspitze. Ihr Mund ist aehnlich dem Menschlicher Tawo`s, eine kleine Kieferoeffnung am Kinn.

 

SpielWelt-Glossar-Dent1

Der Garten Eden in dem die Dents auf dem Sama Amon leben.